Mooncake

Mondfest – Moonfestival

Das Mondfest gilt dem größten und hellsten Vollmond im Jahr, dem sogenannten Erntemond. In Chinesisch Zhong Qiu Jie 中秋節 , verdankt seinen Namen seiner zeitlichen Lage: es fällt immer auf den 15. Tag des 8. Monats des chinesischen Mondkalenders, also auf die Mitte des mittleren Herbstmonats. Da am 15. Tag des Mondmonats Vollmond herrscht, leuchtet der Mond am Mittherbstfest besonders schön und hell. An diesem Tag ehren die Chinesen den Mond, daher ist das Mittherbstfest auch als Mondfest bekannt.

Der Mondkuchen

Die runden Mondkuchen gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Sie können süß, salzig und scharf sein. Je nach Füllung enthalten sie etwa Sesam und Schinken, Fleisch, Bohnenpaste, Dattelbrei, Nüsse oder Zucker. Da die Chinesen selbst die Mondkuchen heute seltener zu Hause backen, kann man die kleinen Mondkuchen mittlerweile überall kaufen. Sie werden heute als Symbol für die Zusammenkunft im Kreise der Familie verzehrt und gerne an Freunde und Geschäftspartner verschenkt. Das Essen des Mondkuchens soll die Familie zusammenbringen und eine reiche Ernte bescheren. Früher wurden die Mondkuchen zusammen mit Früchten und Blumen der Mondgöttin zu Ehren geopfert.

Der Legende nach entwickelten sich Mondkuchen zu einem Brauch während der Yuan Dynastie (1271 – 1368 AD) zu einer Zeit als China unter Herrschaft der Mongolen stand. Insbesondere die Han Chinesen lehnten die Herrschaft durch die mongolischen Stämme ab und so planten sie eine Rebellion gegen die ausländischen Herrscher. Zu diesem Zweck versteckten sie geheime Nachrichten mit dem geplanten Datum des Aufstandes, dem 15. August des chinesischen Kalenders in den Mondkuchen und verteilten diese an die Bevölkerung mit dem Aufruf zur Rebellion an diesem Datum. Die Rebellion gelang, die Mongolen wurden aus China verdrängt und bis zum heutigen Tage gelten Mondkuchen als essentieller Bestandteil des Mondfestes.

Entstehung und Legende

Über die Entstehung und Legende des Mondfestes gibt es eine Vielzahl von Geschichten. Eine der bekanntesten jedoch ist die Legende von Chang Er und Hou Yi. Hou Yi, in der Geschichte als berühmter Bogenschütze rettete die Welt vor plötzlich auftauchenden Sonnen, welche die Erde hätten unbewohnbar gemacht, wenn sie nicht durch Hou Yi und seine Gabe als Bogenschütze zerstört worden wären.

Hou Yi gewann dadurch großes Ansehen und seine Fähigkeiten als Bogenschütze machten ihn berühmt. Daraufhin lernte er Chang Er kennen, eine liebliche Schönheit, die er zur Frau nahm. Eines Tages bekam Hou Yi für seine Leistungen ein Elixier der Unsterblichkeit von einer Göttin. Da er jedoch seine Frau Chang Er nicht zurücklassen wollte, indem er das Elixier verwendete, vertraute er es seiner Frau zur Aufbewahrung an. Einer seiner Schüler beobachtete dies und als Hou Yi eines Tages nicht zu Hause war, forderte dieser Schüler Chang Er dazu auf, ihm das Elixier der Unsterblichkeit zu übergeben. In dem Wissen, dass sie sich ihm nicht wiedersetzen könne entschloss Chang Er sich dazu, dass Elixier selbst zu trinken. Daraufhin wurde sie leicht wie eine Feder und entschwand gen Himmel. Als sie sich ihres Schicksals bewusst wurde, dass sie nie wieder zu ihrem geliebten Mann zurückkehren könne, entschloss sie sich, sich auf dem Mond niederzulassen, von dem sie ihren Mann zumindest aus der Ferne beobachten konnte.

Als Hou Yi zurückkam, informierte ihn ein Diener über das Geschehene. Mutlos wandte sich sein Blick gen Vollmond in der Hoffnung, Chang Er´s Antlitz sehen zu können. Das gesamte Dorf versammelte sich und bereitete Opfergaben für den Mond und sandte Gebete für Chang Er. Der Legende nach ereignete sich dies an dem besagten 15. Tag des 8. Monats des Mondkalenders, eben jenen Tag, an dem der Vollmond am hellsten leuchtet und an dem auch heute noch das Mondfest zelebriert wird.

Text Verweise:
http://www.chinareise.com/infos/das-chinesische-mittherbstfest-oder-mondfest.php

Mondfest

 

 

Check Also

Neueinsteiger Aktion September 2016

1 Monat Training zum Kennenlernen Wieder ab September 2016 – Vier Wochen Training für €49,00 …