Snacks vor Deinem Training

Snacks vor Deinem Training

Snacks vor Deinem Training (Kickboxen, Kung Fu, Fitness Boxing, Frauen Fitness Kickboxen) sind absolut wichtig, wenn Du Deine Leistung in der Trainingseinheit maximieren möchtest. Die Kunst, deinen Körper mit den richtigen Lebensmitteln zur richtigen Zeit aufzuladen, wird einen großen Unterschied ausmachen.

Deine Snacks vor dem Training sollten typischerweise aus folgendem bestehen;

  • Kohlenhydrate die langsam verdaut werden.
  • Protein Shakes, vorzugsweise aus langsam verdauenden (z.B. Casein) und schnell verdauenden (z.B. Whey Isolate) Aminosäuren, die von Deinem Körper als Energiequelle genutzt werden, anstelle der Muskelmasse.
  • Gesunde Fette (d.h. ½ Avocado, Kokosöl, Leinöl usw.) wenn Dein Training anstrengend ist und 90 Minuten überschreitet.

Hier sind meine Top Ten vor dem Training. Achte bei der Auswahl der Snacks auf die Wartezeiten vor dem Training!

Snacks vor Training

Bananen (Wartezeit: 15 – 25 Minuten)

Haferflocken mit Protein (Wartezeit: 45 – 60 Minuten)

Vollkornbrot + Ei (Wartezeit: 45 – 60 Minuten)

Griechischer Joghurt mit Cashew Kerne / Mandeln & Protein (Wartezeit: 30 – 45 Minuten)

Apfelscheiben + Erdnussbutter (Wartezeit: 15 – 25 Minuten)

Früchte Smoothies (Wartezeit: 15 – 25 Minuten)

Verschiedene Gemüse mit Hummus (Wartezeit: 15 – 25 Minuten)

Birnen (Wartezeit: 15 – 25 Minuten)

Die Hälfte einer Avocado (Wartezeit: 45 – 60 Minuten)

½ gebackene Süßkartoffel + Hüttenkäse (Wartezeit: 45 – 60 Minuten)

 

Vermeiden vor dem Training solltest Du:

  1. Energy Drinks / Energy Bars
  2. Fast Food
  3. Hoch verabeitete Kohlenhydrate

 

Check Also

Tai Chi Workshops

Tai Chi Qigong Mini-Workshop

Am Samstag, 20. Februar 2016. von 14:00 – 16:00 Uhr Praktische Übungen und Informationen über …