Tai Chi Chuan - Tai Ji Quan

Tai Chi Chuan

I hear and I forget. I see and I remember. I do and I understand.

 

Tai Chi Chuan (Pinyin: Tai Ji Quan) ist eine Art von Meditation in Bewegung mit uralten Wurzeln in der chinesischen Kampfkunst.

Yang Tai Chi ist der beliebteste Stil auf der Welt und wird von Millionen von Menschen jeden Tag geübt. Durch das Üben von Tai Chi entspannen Sie tief Ihren Geist und Körper, dass der Schlüssel zum Erhalt und Verbesserung Ihrer Gesundheit ist. Wenn Sie sind ruhig und zentriert sind, arbeiten die natürlichen und stärkenden Fähigkeiten Ihres Körpers am effizientesten.

Durch regelmäßige Übungen kann Ihre Kraft und Beweglichkeit davon profitieren. Die sanften Übungen haben gezeigt, dass Symptome wie Depression und Schlaflosigkeit verbessert werden und die Heilung chronischer Erkrankungen gefördert werden. Tai Chi ist ein ausgezeichneter Weg, um Stress abzubauen, Ihren Blutdruck zu senken und eine positive Einstellung zum Leben zu entwickeln. Tai Chi wird Ihre Blutzirkulation, Stoffwechsel und Energie im ganzen Körper erhöhen, was zu einer verbesserten Vitalität und Langlebigkeit führt.

Was heutzutage als Tai Chi Chuan (Pinyin: Tai Ji Quan) bekannt ist, scheint diese Bezeichnung erst ab Mitte des 18. Jahrhunderts erhalten zu haben. Vor dieser Zeit hatte diese Kampfkunst keinen Namen. Es war einfach eine ungewöhnliche Kampfkunst, die nur von wenigen Menschen praktiziert wurde. Vor der Zeit von Yang Lu-Chan (Begründer des Yang-Stils), wurde diese Kunst als Zhang Quan (Long Fist), Mian Quan (Soft Fist) oder Shi San Shi (Thirteen Postures) beschrieben.

Sifu Michael Punschke’s Tai Chi Linie kann zurückverfolgt werden über Grandmaster Doc-Fai Wong und sein Lehrer Great-Grandmaster Hu Yuen-Chou, direkter Indoor-Disciple von Yang Cheng-Fu.

Der Harvard Medical School Guide über Tai Chi besagt: Regelmäßige Übung führt zu mehr Kraft und Flexibilität, besseres Gleichgewicht, Mobilität und ein Gefühl des Wohlbefindens.  Langjährige Forschungen an der Harvard Medical School unterstützen auch die Behauptungen, dass Tai Chi eine positive Auswirkung auf die Gesundheit des Herzens, der Knochen, Nerven, Muskeln, Immunsystem und den Geist hat.

Lassen Sie sich nicht durch das Wort „Kampfkunst“ abschrecken. Tai Chi ist sanft und kann praktisch von jedem durchgeführt werden. Auch wenn unsere Klassen neben dem Formentraining Übungen mit dem Partner enthalten, müssen Sie nicht kämpfen oder Gewalt anwenden.

Ideal für Männer und Frauen aller Altersgruppen, Konstitution, Fitness Level & Körpergrößen

 Eine alte Kampfkunst nimmt Stress und Angst … und hinterlässt Ihnen Frieden und Harmonie.

Jetzt können auch Sie dieses lebensverändernde Programm in unserer Münchner Tai Chi Klasse erfahren.

 Unseren Stundenplan finden Sie hier


Jetzt Probetraining buchen
zurück zu Kurse